Das Vierflach ist ein Tetraeder,
das Achtflach nennt man Oktaeder.
Erklärung
Die Oberfläche eines Tetraeders besteht aus vier gleichseitigen Dreiecken. Ein Oktaeder sieht aus wie eine Pyramide mit vier Seiten.

Ähnliche Eselsbrücken zum Thema Eselsbrücken für Mathematik

  

Eselsbrücke: Das Vierflach ist ein Tetraeder, das Achtflach nennt man Oktaeder.