Magni, pluris, plurimi,
parvi, minoris, minimi,
tani, quanti, nihili
sind für die Menge,
vergiss das nie!
Erklärung
Die Komparative von "parvus" (klein) und "magnus" (groß) sind "minus" und "plus".
Die Wörter "quantum" (wie viel), "tantum" (so viel) sowie "nihil" (nichts) beziehen sich auf Mengen.

Ähnliche Eselsbrücken zum Thema Eselsbrücken für Latein

  

Eselsbrücke: Magni, pluris, plurimi, parvi, minoris, minimi, tani, quanti, nihili sind für die Menge, vergiss...